Der Pfälzer Künstler Michael Seyl hat eine Lichtinstallation für die Protestantische Kirche Edigheim geschaffen. Das Werk ist im Rahmen der 100-Jahr-Feierlichkeiten der Edigheimer Kirche entstanden.

  • 01
  • 02
  • 03

Simple Image Gallery Extended

Ab 12. Mai ziert eine blaue „Himmelskrone“ den Turm der Kirche. Blaues Licht korrespondiert mit der bestehenden Beleuchtung der eindrucksvollen Jugendstil-Uhr, deren Zifferblatt und Zeiger mit orange leuchtenden Lämpchen besetzt sind. Die „Himmelskrone“ ist bis zum 2. Juli jeden Abend ab Einbruch der Dämmerung bis 24 Uhr zu sehen.

Der aus dem Landkreis Kusel stammende Künstler lebt in Kaiserslautern. Er ist Absolvent der Kunstakademie Münster, wo er bei dem „Totalkünstler“ Timm Ulrichs studierte.

Michael Seyl arbeitet seit Ende der 80er-Jahre im Bereich der Lichtkunst. Seither sind zahlreiche Lichtinstallationen auf Burgen, in Kirchen, in Museen und im öffentlichen Raum entstanden. Überregional bekannt wurde er 1998 mit seiner „Burgenröte“ auf zwölf Pfälzer Burgen. Michael Seyl hat Lichtinstallationen für das Historische Museum der Pfalz in Speyer und das Landesmuseum Mainz entworfen. Einen großen Erfolg konnte er im Jahre 2002 verbuchen, als seine Lichtinstallationen im Rahmenprogramm der Stadt Kassel zur Dokumenta 11 im Bergpark des Schlosses Wilhelmshöhe gezeigt wurden. Im Jahr 2012 hat er die Illumination „Gelb, Rot, Blau“ für das Saarlandmuseum in Saarbrücken geschaffen.
 
Stefan Müller

Wer nicht da war hat was verpasst!!!

  • 01_Plakat_Blaeserkonzert
  • 20160417_180242
  • 20160417_180253
  • 20160417_180800
  • 20160417_180919
  • 20160417_180934
  • 20160417_180945
  • 20160417_182221

Simple Image Gallery Extended

2016

Rampe fertig

Rechtzeitig zur Konfirmation am morgigen Sonntag ist es wieder möglich unsere Kirche durch den Haupteingang, über die neue Treppe & Rampe zu betreten!!!

ein kleinod artikel rp 31 03 2016Zum vergrößern bitte anklicken!

Lieber Herr Langkafel, liebe Mitglieder der Kirchengemeinde,
Schwestern und Brüder im Herrn!

Empfangt unsere freundlichen Grüße und Dankbarkeit.
Wir haben den Geldbetrag von 1000 € (1100 USD) erhalten, was uns sehr hilft, die Arbeit an dem Kinderzentrum unserer Kirchengemeinde fortzuführen.
Das Zentrum wird von 500 Kinder besucht. Wir müßten die Klassenzimmer erweitern, was durch das fehlende Geld bis heute noch nicht vollendet wurde.
Mit Eurer Hilfe geht es einen großen Schritt weiter. Wir können Fenster einbauen und Tische und Stühle kaufen.

  • 01
  • 02
  • 03

Simple Image Gallery Extended

Gott segne Euch!

Herzliche Grüße und Dankbarkeit

Walter Gutiérrez, Presidente Congragación Evangélica LuteranaEl Getsemaní”

Idelfonso Mamani, Pastor Congragación Evangélica LuteranaEl Getsemaní”

Julio Gutiérrez, Director Congragación Evangélica LuteranaEl Getsemaní”

   

Tageslosung  

Dienstag, 26. September 2017
Du unser Gott, du großer Gott, mächtig und schrecklich, der du Bund und Treue hältst, achte nicht gering all das Elend, das uns getroffen hat.
Bartimäus schrie: Du Sohn Davids, erbarme dich meiner! Und Jesus blieb stehen und sprach: Ruft ihn her! Und sie riefen den Blinden und sprachen zu ihm: Sei getrost, steh auf! Er ruft dich!
   

Kitas in der Region  

   

Gemeindebrief  

Nordlicht 20

Den aktuellen Gemeindebrief können Sie sich hier runterladen.

Viel Spaß beim lesen!!!

   
   

Login  

   

Newsletter

Sie möchten per Newsletter informiert werden wenn neue Beiträge / Termine veröffentlicht werden? Dann melden Sie sich einfach mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mailadresse an!
   
© Region Ludwigshafen Nord 2016